User Passwort
 Passwort speichern Passwort vergessen?
 
 
 
 Alle Foren
 PDA-Dev :: Windows Mobile :: eMbedded
 C++
 Viele viele Fragen :)

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen Infos zur Code-Formatierung
   
Nachricht:

Smilies
Achtung [!] Aufgeregt [angry] Big Smile [:D] Computer... [comp]
Durchgedreht [O] Idee [i!] Jubel [jump] Ratlos [:I?]
Schüchtern [8)] Smile [:)] Sprachlos [:O!] Traurig [:(]
Wütend [:(!] Zunge [:P] Zustimmung [^] Zwinkern [;)]

     HTML ist AUS | Forum Code ist AN
Tags:
Wozu Tags?
Trennen Sie mehrere Tags durch Kommas voneinander ab.

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

  Übersicht  
EliteLucker
Erstellt am: 27.11.2009 : 15:48:54 Uhr
Hallo,
ich habe gerade erst angefangen mit dem Programmieren für PDA`s.
Leider findet man ja nicht gerade sehr viele Codebeispiele, Tutorials dazu.
Ich wollte ein Programm schreiben welches mir ein Signal darstellt (kommt via Bluetooth).
Ich verstehe das genaue Spiel zwischen Doc und View Klasse nicht und was da der Vorteil gegenüber dem Dialogen ohne Doc/View sein soll.
Dann hab ich das Problem das wenn ein Fenster geöffnet wird mein Signal danach "weg" ist und erst wieder "nachgezeichnet" werden muss.
Beim drehen des Bildschirms weis ich nicht wie ich ein zuvor angelegtes Bitmap welches als Hintergrund dient mit den richtigen Maßen gezeichnet bekomme und bereits gezeichnetes angezeigt bleibt.
Generell wäre ich für jedes gute Tutorial, Buch, Webseite und auch andere Tipps Dankbar
Achja
Entwickelt mit VS 2008 Pro
Entwickelt für PDA mit WM 5 und höher
Die 2 letzen Antworten (Neue zuerst)
EliteLucker
Erstellt am: 30.11.2009 : 08:20:14 Uhr
Kann man irgendwoher ein Projekt bekommen wo vielleicht auf einem Dialog etwas gezeichnet wird, bzw ein paar Felder, Labels hat.
Ich tue mich bei der Erstellung schwer, wenn ich es einmal gesehen hab wird das für mich leichter
Useless user
Erstellt am: 27.11.2009 : 20:29:35 Uhr
Hi,
Für den Anfang kann man es verallgemeinern: Schreib für dein Formular (oder Dialog) eine Klasse welche sozusagen als Ansprechpartner dient. Soll das Formular eine Signalstärke darstellen. Sollte es eine Klasse aufrufen, die genau das anbietet z.B. als Methode GetSignal.
Der Sinn des ganzen besteht darin, dass du dir beim Schreiben des Formulars keine Gedanken machen musst, wie die Signalstärke ermittelt wird. Und bei Schreiben der Klasse für die Signalstärke musst du dir keine Gedanken über die Details deiner Oberfläche machen. Wenn man diese Kapselung beherrscht, bleibt das Projekt immer überschaubar. Sehr gut sind diese Prinzipien in dem Buch "CodeComplete" beschrieben (mal googeln oder "amazonen").
Zur regelmäßigen Aktualisierung der GUI kannst du einen Timer verwenden.



Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

pda-dev.de

Quicklinks: Foren-Übersicht | Developer-News | Suche | Impressum

© just-works! Software

Zum Anfang der Seite

Snitz Forums 2000