User Passwort
 Passwort speichern Passwort vergessen?
 
 
 
 Alle Foren
 PDA-Dev :: Windows Mobile
 VB.NET
 Keine GPS Daten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Highwayfreggel

PDA-Interessierter


3 Beiträge

Erstellt am: 23.11.2008 :  17:03:53 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Antwort mit Zitat
Hallo,
ich versuche Krampfhaft seit einigen Tagen mit einem kleinen Programm GPS Daten auszulesen. Allerdings bekomme ich immer vom geöffneten Port das EOF geschickt, selbst wenn ich sicherstelle das man ein verwertbares GPS Signal erhalten tut.
Ich habe auf meinem HTC Diamond TomTom Installiert, und TomTom bekommt die Daten innerhalb von < 2 Minuten. Also am GPS Chip kann es wohl nicht liegen.
Ich weiß absolut keinen Rat mehr. Selbst Code Beispiele von Microsoft fruchten nicht. Kann es sein das ich irgendetwas übersehen habe, wie z.B. diverse Einstellungen?
Wäre nett wenn mir einer Helfen könnte
Gruß H.Freggel
   

Useless user

PDA-Spezialist


465 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2008 :  20:42:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Useless user's Homepage  Antwort mit Zitat
Weiß nicht ob es was bringt, aber vlt. bringt es was wenn du mit External GPS (in den Einstellungen) einen Programmanschluss für den Hardwareanschluss definierst und dann diesen verwendest.
Zum Anfang der Seite

toosten

toosten

PDA-Programmierer


75 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2008 :  08:02:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche toosten's Homepage  Antwort mit Zitat
Kommen über den geöffneten Comport Daten?

MfG toosten (http://forum.toosten.com)
Zum Anfang der Seite

Highwayfreggel

PDA-Interessierter


3 Beiträge

Erstellt  am: 25.11.2008 :  07:19:39 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Antwort mit Zitat
Hallo Toosten,
nein, ich bekomme über den SerialPort immer nur ein EOF geschickt und keine Verwertbare Daten. Unter External GPS stimmen die Port Einstellungen mit meinem im Programm überein. Deswegen wundert es mich doch schon ein bisschen, das ich keine Daten bekomme.
Den Hardware Anschluss definieren was "Useless User" meint könnte ich mir schon vorstellen das es daran liegen würde. Aber dann würden andere Programme keine GPS Daten erhalten wenn ich den Port öffne. Zumal ich auch garnicht weiß auf welchem Anschluss Port der GPS Empfänger angeschlossen ist.
Soweit wie ich es Verstanden habe, tut Windows die ankommenden Daten auf einem Virtuellen Port weiter leiten ( bei mir Standart : COM4 ).
Und das auf diesem Port die GPS Programme lauschen müssen um Daten zu erhalten.
Also, wie gesagt. Ich bin am Ende mit meinem Latein
Gruß H.Freggel
Zum Anfang der Seite

toosten

toosten

PDA-Programmierer


75 Beiträge

Erstellt  am: 26.11.2008 :  12:49:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche toosten's Homepage  Antwort mit Zitat
Lass mal die anderen Programme laufen bis das GPS-Signal angekommen ist und ermitte dann die Einstellungen vom seriellen Port.

MfG toosten (http://forum.toosten.com)
Zum Anfang der Seite

fsg4u

PDA-Interessierter


17 Beiträge

Erstellt  am: 27.04.2009 :  17:44:26 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche fsg4u's Homepage  Antwort mit Zitat
hey Highwayfreggel
Du versuchst wahrscheinlich per NMEA Deine GPS Daten zu verwenden richtig?
Das hab ich am Anfang auch gemacht und bin dann schnell auf windowsmobile.samples.location.dll umgestiegen.
Such danach am besten mal bei Google. Funzt mega einfach und viel schneller als die NMEA Geschichte.
Wenn Du willst, helf ich Dir da gern.
Mein Prog läuft mittlerweile sehr gut(nen kleines Tachoprogramm, welches die Koordinate + Höhe + Speed loggt)
Ciao FSG
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Springe nach:
 
  Bookmark & Share  
 
 
 
  Tags  
   
 

 



pda-dev.de

Quicklinks: Foren-Übersicht | Developer-News | Suche | Impressum

© just-works! Software

Zum Anfang der Seite

Snitz Forums 2000