User Passwort
 Passwort speichern Passwort vergessen?
 
 
 
 Alle Foren
 PDA-Dev :: Windows Mobile
 VB.NET
 INI-Dateien
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt am: 15.03.2010 :  10:25:47 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo Leute ich habe nochmals ein Problem mit INI Dateien.
Ich hatte dazu schon einmal eine Frage gestellt. Dort wurde mir dann Vorgeschlagen, dass ich mein Vorhaben mit XML Documenten verwirklichen sollte.
Ich hab mich ein bisschen eingelesen und hin und her probiert, bin aber auch durch verschiedene Foren dazu gekommen das dies so nicht geht wie ich das möchte.
Nun habe ich in einigen Foren gelesen, dass man auch INI Dateien benutzen könnte jedoch muss man sich die Routine zum auslesen bzw. zum schreiben selber schreiben. Kann mir jmd. dabei helfen?
Auf dem normalen PC habe ich eine solche Abfrage immer mit der Funktion "WritePrivateProfileStringA" aus der kernel32.dll gemacht. Ich habe gelesen, dass auf den PocketPC einige Funktionen der kernel32.dll in der Coredll.dll enthalten sind. Gibt es über diese vllt eine Möglichkeit? Sind dort solchen Funktionen enthalten?
Vielen Dank für eure Antworten schonmal im Vorraus.

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
   

robert.wachtel

robert.wachtel

PDA-Spezialist


301 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  10:30:54 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche robert.wachtel's Homepage  Antwort mit Zitat
In Deinem Thread http://pda-dev.de/topic.asp?TOPIC_ID=1646 habe ich Dir entsprechende Links schon gepostet.

Viele Grüße aus Köln
Robert Wachtel
http://blog.robertsoft.de
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  12:10:27 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Danke nochmal für deine Antwort. Das Gegooglt hab ich auch schon aber die meisten Ergebnisse beziehen sich auch die kernel32.dll und die gibt es auf dem PPC nicht.
Hast du evtl. noch eine andere Idee oder genauere Beispiele?
Danke

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite

robert.wachtel

robert.wachtel

PDA-Spezialist


301 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  12:21:59 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche robert.wachtel's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich habe keine Ahnung, was Du mit der kernel32.dll anfangen willst, um Textdateien zu lesen oder zu schreiben. Benutze - wie @Useless user schon ganz richtig angemerkt hat - einfach die System.IO.Filestream-Klasse und die entsprechenden Reader und Writer.

Viele Grüße aus Köln
Robert Wachtel
http://blog.robertsoft.de
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  12:56:37 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Danke für deine Antwort.
Ich habe das Versucht mit dem Streamreader aber ich komme da noch nicht weiter. Beim einlesen habe ich ein Problem. Undzwar lese ich nur eine Zeile mit "readline" ein. ich möchte dann überprüfen ob die der Inhalt dieser Zeile einen bestimmten Wert hat un gegebenenfalls die Nächste Zeile lesen.
Es geht mir Hauptsächlich um das Ereigniss für die nächste Zeile. Also so von wegen "ReadNext" oder sowas.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite

robert.wachtel

robert.wachtel

PDA-Spezialist


301 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  13:04:43 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche robert.wachtel's Homepage  Antwort mit Zitat

Viele Grüße aus Köln
Robert Wachtel
http://blog.robertsoft.de
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  13:41:53 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Danke nochmals für deine Bemühungen.
Ich hoffe du hast den Aufbau einer INI Datei einmal vor Augen.
Vllt. kannst du mir ja dann sagen, wie ich das mit dem Auslesen bzw. Schreiben oder eher Ändern von Einträgen machen kann.
Das mit dem Lesen klappt wie auf der Seite die du mir geschrieben hast.
Nur das mit dem Ändern da habe ich noch keine Idee.
Es sollte so funktionieren das ich die Sektion und den Key angeben und dann der Wert durch eine Variable geändert werden kann.
Danke für die Hilfe.

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite

robert.wachtel

robert.wachtel

PDA-Spezialist


301 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  14:29:34 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche robert.wachtel's Homepage  Antwort mit Zitat
Nun, die Funktionalität musst Du schon selbst entwickeln.
Aber vielleicht solltest Du mal das grundlegende Problem detailliert darlegen.
Ich wüsste nämlich nicht, wieso ich mit der Krücke ".INI-Datei" leben sollte, wenn ich XML nutzen könnte.
Und ich wüsste jetzt ehrlich gesagt auch keinen Anwendungsfall, wo ich mit einer XML-Datei etwas nicht realisieren könnte, was ich mit einer .INI-Datei machen kann.

Viele Grüße aus Köln
Robert Wachtel
http://blog.robertsoft.de
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  14:40:57 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo Robert,
ich kann leider noch nicht so wirklich mit XML Dateien umgehen.
Ich habe mich zwar schon einmal ein bisschen in den Thematik eingelesen bin aber nicht so richtig weiter gekommen. Es ging da wieder um das Problem mit dem Ändern von Eintägen. Ich habe es immer so gehabt, wenn ich einen Datensatz einfüge dann ist der Am Ende der Datei. Das ist ja auch grundsätzlich in Ordnung aber es dürfen nicht 2Datensätze da sein die die selbe Struktur haben. Das ist fürs auslesen wichtig.
Kannst du mir den ein Tut empfehlen, in dem das ändern von XML Dateien erklärt wird?
Oder kannst du es mir erklären?
Wäre schön, weil ich schon eine ganze Weile an dem Problem hänge.
Danke

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite

robert.wachtel

robert.wachtel

PDA-Spezialist


301 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  15:59:11 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche robert.wachtel's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich verstehe immer noch nicht, was Du machen willst. Magst Du es mal detailliert erläutern?
Ansonsten hilft Dir vielleicht
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/system.xml.xmldocument.aspx
http://stackoverflow.com/questions/367730/how-to-change-xml-value-file-using-c

Viele Grüße aus Köln
Robert Wachtel
http://blog.robertsoft.de
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  16:28:37 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo Robert,
also als erstes zu deiner Antwort eben. Die 2. Seite die du genannt hast war schon ein bisschen hilfreich leider ist diese in c
Ich versuche mein Problem nochmal zu schildern so genau wie es nur geht.
Ich habe folgende XML Datei:
 
<Table>
#8722;
<Container1>
<Container_nr>1</Container_nr>
<Kunde>1134</Kunde>
<Artikel>1</Artikel>
<Waschtag>MO</Waschtag>
</Container1>
#8722;
<Container2>
<Container_nr>2</Container_nr>
<Kunde>1134</Kunde>
<Artikel>1</Artikel>
<Waschtag>DI</Waschtag>
</Container2>
#8722;
<Container3>
<Container_nr>3</Container_nr>
<Kunde>1134</Kunde>
<Artikel>1</Artikel>
<Waschtag>MI</Waschtag>
</Container3>
#8722;
<Container4>
<Container_nr>4</Container_nr>
<Kunde>1134</Kunde>
<Artikel>1</Artikel>
<Waschtag>DO</Waschtag>
</Container4>
</Table>
 
In dieser Datei möchte ich einen Eintrag z.B. bei "Container1/Kunde" ändern. Und zwar erfolgt das indem der Nutzer über eine Combobox die verschiedenen "Container(i)" auswählt. Dies ist jeweils ein andere Bereich in der XML Datei.
Nun werden die anderen Daten in Textboxen eingegeben. Also "Conatainer_nr;Kunde;Artikel;Waschtag"
Ich hoffe du kannst mir nun weiter helfen, wie ich die Daten dann nachträglich ändere.
Danke

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite

Useless user

PDA-Spezialist


465 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  16:39:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Useless user's Homepage  Antwort mit Zitat
Der von dir gepostete Inhalt gehört in keine Ini-Datei. Das sind eindeutig DATEN und keine Konfigurationseinstellungen. Wenn du XML nicht direkt ändern willst, kannst du auch über ein DataSet bzw. typisiertes DataSet gehen.
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  16:47:04 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Ich möchte es direkt ändern, weil das alles dann sonst zu lange dauert. Es muss eigentlich relativ schnell gehen. Kann mir den nun jmd helfen, wie das geht, wenn ich die Datei direkt ändern möchte?

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite

robert.wachtel

robert.wachtel

PDA-Spezialist


301 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  17:31:03 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche robert.wachtel's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich würde ernsthaft über XML-Serialisierung nachdenken. http://www.dotnetjohn.com/articles.aspx?articleid=173
Ansonsten dürfte die Umsetzung des von mir geposteten Links mit C#-Code in VB.NET wohl auf Grund der Sprachenähnlichkeit nun nicht soooo schwierig sein:
 
Dim newValue As String = String.Empty
Dim xmlDoc As New XmlDocument()
xmlDoc.Load(xmlFile)
Dim node As XmlNode = xmlDoc.SelectSingleNode("Root/Node/Element")
node.Attributes(0).Value = newValue
'xmlFile is the path of your file to be modified
xmlDoc.Save(xmlFile)
 

Viele Grüße aus Köln
Robert Wachtel
http://blog.robertsoft.de
Zum Anfang der Seite

Flieger18

PDA-Interessierter


12 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2010 :  17:35:33 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Sende Flieger18 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Danke für deine Antwort.
Ich habe es nun hinbekommen. Ein paar Veränderungen aber sonst hats geklappt. Danke
Ich denke es ist wirklich sinnvoller mein Vorhaben in XML Dateien umzusetzen.
Ich hatte nur vorher immer mal was mit INI-Dateien gemacht und das hatte gute funktioniert.

Danke für eure Antworten.
Ein guter Pilot braucht kein Padanosta.
Es ist noch keiner oben geblieben.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Springe nach:
 
  Bookmark & Share  
 
 
 
  Tags  
   
 

 



pda-dev.de

Quicklinks: Foren-Übersicht | Developer-News | Suche | Impressum

© just-works! Software

Zum Anfang der Seite

Snitz Forums 2000