User Passwort
 Passwort speichern Passwort vergessen?
 
 
 
 Alle Foren
 PDA-Dev :: Windows Mobile
 Windows Mobile - Allgemeines
 Socket internet connection pocket PC
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

havok

PDA-Interessierter


3 Beiträge

Erstellt am: 08.08.2006 :  18:39:24 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche havok's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo zusammen,
ich versuche mit unten stehendem Code einen Request an eine INternet-Seite zu übertragen, um dort ei php script auszuführen und darüber Werte in eine Datenbank zu schreiben.
Solange mein Pocket-PC mit meinem PC verbunden ist funktioniert dies auch wunderbar, als "Gateway" wird allerdings die INternetverbindung des PCs verwendet.
Ist keine Verbindung mehr vorhanden, bekomme ich jedoch immer die Fehlermeldung: "eine vorhandene Verbindung wurde vom remotehost geschlossen"
Was könnte ich denn da machen? Verwende Pocket PC 2003, eine aktive GPRS-Verbindung habe ich auch. Im Webbrowser-Steuerelement kann ich beispielsweise zu diversen internetseiten surfen...
Vielen DAnk schon mal für eure Hilfe.
Gruß
Benjamin
Dim sockel As New Socket(AddressFamily.InterNetwork,
SocketType.Stream, ProtocolType.IP)
Dim host As New System.Net.IPHostEntry
host = System.Net.Dns.GetHostEntry("www.***.de")
Dim endpt As New System.Net.IPEndPoint(host.AddressList(0), 80)
Dim inhalt(), antwort(4096) As Byte
Dim strResponse, post, request As String
Dim menge_send, menge_empf As Integer
sqlbefehl.CommandType = Data.CommandType.Text
sqlbefehl.Connection = Verbindung
sqlbefehl.CommandText = "Select
fragen_id,antwort,datum,uhrzeit,kategorie_id,auto_id From antworten
where sync='0'"
request = ""
Verbindung.Open()
DatenLeser = sqlbefehl.ExecuteReader
While DatenLeser.Read
x = x + 1
request = request & "fragen_id" & x & "=" & DatenLeser(0) &
_
"&datum" & x & "=" & DatenLeser(2) & _
"&uhrzeit" & x & "=" & DatenLeser(3) & _
"&antwort" & x & "=" & DatenLeser(1) & _
"&kat_id" & x & "=" & DatenLeser(4) & "&"
End While
request = request & "input=Eintragen"
DatenLeser.Close()
Verbindung.Close()
post = "POST http://***.de/test.php HTTP/1.0" & vbCrLf & _
"Accept: */*" & vbCrLf & _
"Referer: http://***.de/test.php" & vbCrLf & _
"Accept-Language: de" & vbCrLf & _
"Content-Type: application/x-www-form-urlencoded" & vbCrLf & _
"Proxy-Connection: Keep-Alive" & vbCrLf & _
"User-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1;
SV1; (R1 1.5); .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.50727; InfoPath.1)
Paros/3.2.12" & vbCrLf & _
"Host: www.***.de" & vbCrLf & _
"Content-Length: " & request.Length & vbCrLf & _
"Pragma: no-cache" & vbCrLf & vbCrLf & request & vbCrLf &
vbCrLf
inhalt = System.Text.Encoding.ASCII.GetBytes(post)
sockel.Connect(endpt)
menge_send = sockel.Send(inhalt, inhalt.Length,
SocketFlags.None)
menge_empf = sockel.Receive(antwort, antwort.Length,
SocketFlags.None)
strResponse = System.Text.Encoding.ASCII.GetString(antwort, 0,
menge_empf)
While menge_empf <> 0
menge_empf = sockel.Receive(antwort, antwort.Length,
SocketFlags.None)
strResponse = strResponse +
System.Text.Encoding.ASCII.GetString(antwort, 0, menge_empf)
End While
sockel.Shutdown(SocketShutdown.Both)
sockel.Close()
  Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

 

B-SH

PDA-Programmierer


23 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2006 :  01:36:33 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche B-SH's Homepage  Antwort mit Zitat
ähhmmm...
nur mal so ganz blöd gefragt,
wie sehen denn die einstellungen
unter einstellungen -> verbindungen aus?
ich hatte mal ein ähnliches problem
und es lag "nur" an einem gesetzten
proxyserver und wap*. zugriffspunkt,
anstelle von web*., unter den gprs-einstellungen.
gruß b-sh
btw: code nur "überflogen"; scheint aber OK zu sein.
Zum Anfang der Seite

havok

PDA-Interessierter


3 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2006 :  16:19:32 Uhr  Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche havok's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,
vielen Dank für die Idee, aber daran liegts nicht, die Einstellungen dort sind soweit in Ordnung denke ich... Normale Internetverbindugn tut ja auch noch...
Viele Grüße
Benjamin
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Springe nach:
 
  Bookmark & Share  
 
 
 
  Tags  
 
Keine Tags gefunden
 
 
 



pda-dev.de

Quicklinks: Foren-Übersicht | Developer-News | Suche | Impressum

© just-works! Software

Zum Anfang der Seite

Snitz Forums 2000